Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Film

Proceder

30.11 - 01.12.2019

Polnisches Kino im Cineplex

Hiphop-Drama, R: Michał Węgrzyn,
PL 2019, 137 min, OmeU

Veranstaltung auf Facebook

Ort: Cineplex, Ludwigsburger Str. 13, 04209 Leipzig

30.11.2019 / 17:00
01.12.2019 / 20:00


mit Piotr Witkowski, Agnieszka Więdłocha, Gabriela Muskała, Sonia Bohosiewicz, Jan Frycz, Ewa Ziętek, Antoni Pawlicki, Marcin Gutkowski, Małgorzata Kożuchowska, Anna Matysiak, Bartosz Zieliński u.a.

Kinostart in Polen: 15.11.2019

Tomasz Chada, allgemein nur „Chada“ genannt, hat die polnische Musikszene geprägt, Hiphop war sein Leben – seine Leidenschaft und die Welt, in die er floh, wenn die Realität ihm wieder Steine in den Weg legte. Und davon gab es viele. 2018 starb er überraschend und unter bis heute nicht endgültig geklärten Umständen.



Das Biopic zeigt seinen Weg aus dem Wohnblock-Ghetto nach ganz oben und wieder zurück und wieder nach oben … Denn Chadas Chancen stehen nicht schlecht, durch seine Musik aus dem ewigen Kreislauf aus Drogen, Gewalt, Geldknappheit, Kriminalität und Knast zu entkommen. Er ist begabt, hat riesigen Erfolg und verdient damit auch ordentlich Geld. Aber er hat wenig davon. Denn immer wieder, wenn zu viel Harmonie in sein Leben einzusickern droht, macht eine schwer erklärbare Kraft alles wieder kaputt.



Die Reihe „Polnisches Kino im Cineplex“ präsentiert aktuelle populäre Produktionen aus Polen auf der großen Leinwand, die im Nachbarland eben erst ihre Premiere hatten – bestes Unterhaltungskino von romantischen Komödien über Krimis bis zu Thrillern.

In Kooperation mit dem Cineplex Leipzig

 Info: www.cineplex.de/film/proceder/366594/leipzig