Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Festival

31. Filmfest Dresden

09-14.04.2019

Polnische Filme beim internationalen Kurzfilmfestival
 
 
Ort: versch. Orte in Dresden

Auch im 31. Jahrgang dreht sich beim Filmfest Dresden wieder alles um Kurz-, Animations- und Experimentalfilme, die nicht länger als 30 Minuten dauern. Dazu lädt das Forum „Visegrád in Short(s)“ bereits zum sechsten Mal junge Filmschaffende aus Mittel- und Osteuropa zur Präsentation eigener Projekte und zum Austausch ein.
 
In den Wettbewerb des Jahrgangs 2019 haben es drei Werke aus Polen geschafft: Die zwei Animationsfilme „Na zdrowie / Bless You!“ (PL 2015, 5 min) von Paulina Ziółkowska und „O Jezu / Oh God“ (PL 2017, 3:48 min) von Betina Brożek sowie der Spielfilm „Kolory listopada / Colour of November“ (IND/PL/USA 2018, 10:37 min) von Tanmay Chowdhary. In diversen Nebenreihen laufen ebenfalls aktuelle kurze Spiel-, Animations und Dokumentarfilme aus Polen. Darüber hinaus präsentiert die Ausstellung „Animierte Malerei – Gemälde als Filme“ in den Technischen Sammlungen u.a. Werke von Witold Giersz und Joanna Jasińska-Koronkiewicz.


Programm (Auszüge):

09.04.2019 / Di / 19:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 09
u. a. „Euforia“ (Dokumentarfilm, R: Natalia Pietsch, PL 2017, 16:29 min)
Sie müssen Haarschnitte, Pflege, Bäder und vieles mehr organisieren, um einen Hund auf eine Show vorzubereiten. Für die Besitzer der Rassepudel Euphoria und Frodo sind das tägliche Aufgaben. Doch ab und zu kommt ein kritischer Moment, in dem sie sich einem harten Urteil stellen müssen: Ist der Hund proportional oder ist er zu kurz? Oder vielleicht ähnelt seine Schnauze der eines Windhundes? Für die beiden Frauen ist es auch ein Test für ihre Freundschaft, während sie beide um die Gunst der Preisrichter/innen kämpfen.
 
10.04.2019 / Mi / 12:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 01
u. a. „Silny niezależny kosmos / Strong Independent Space“ (Animationsfilm, R: Damian Krakowiak, PL 2018, 10:37 min)
Eine fiktive Geschichte über einen Mann und eine Frau, die durch große Entfernung, Raum und Zeit getrennt sind. Während sie auf zwei verschiedenen Ebenen leben, müssen sie sich der Realität stellen, die sie umgibt, und versuchen, die Bedeutung der vagen Situation zu finden, in die sie hineingeworfen worden.
 
10.04.2019 / Mi / 14:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 03
u.a. „Thirsty Eyes – 838“ (Spielfilm, R: Ioan Gavriel, AUT/PL 2018, 5:48 min)
„Thirsty Eyes – 838“ ist ein Musikvideo, das in seiner eigenen dunklen und obskuren osteuropäischen Welt spielt, eine ständige Flucht aus sich selbst in einem schizophrenen Albtraum, ausgelöst durch eine plötzliche Begegnung auf einer einsamen Straße, beginnt das Verständnis der Realität des Protagonisten zu zerfallen – und zwar schnell.
 
10.04.2019 / Mi / 16:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 05
u. a. „Deszcz / Rain“ (Animationsfilm, R: Piotr Milczarek, PL 2019, 5 min)
Ein einfacher Animationsfilm über das kollektive Bewusstsein. Es geht darum, dass uns fehlende Rechenschaftspflicht für unser Handeln dazu bringt, der Menge gedankenlos zu folgen, was zu einer Tragödie führen kann. Der Film zeigt auch einen Kampf eines Individuums mit kollektiver Hypnose und die Folgen für das Individuum und die Menge.
 
10.04.2019 / Mi / 20:00 / Schauburg – Leone-Saal
Internationaler Wettbewerb 5
u. a. „Na zdrowie / Bless You!“ (Animationsfilm, R: Paulina Ziółkowska, PL 2018, 5 min)
Jede/r ist der anderen leid. Aber die Dinge werden wirklich schlimm, wenn man sich selbst satt hat.
Kolory listopada / Colour of November“ (Spielfilm, R: Tanmay Chowdhary, IND/PL/USA 2018, 10:37 min)
Ein aktuelles Porträt über die Beziehung zwischen zwei jungen Frauen in Polen im Monat November.
 
10.04.2019 / Mi / 20:00 / Galerie Raskolnikow
Ausstellungseröffnung: Surfing Buena Vista – Until We Grow Wings
Alfredo Ramos Fernández und Katarzyna Badach erkunden in ihren künstlerischen Arbeiten Orte auf Kuba, in denen sowohl Zeit als auch Raum aufgelöst sind: utopische Orte, die als Projektionsfläche für die Sehnsucht nach Schönheit und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft dienen. (Ausstellung bis 25.5.2019)
 
10.04.2019 / Mi / 21:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 14 
u. a. „Drżenia / Temors“ (Spielfilm, R: Dawid Błodzak, PL 2018, 20:40 min)
Stell dir vor, du bist im Wald, es ist dunkel, ruhig und leer. Du weißt nicht, warum du da bist. Plötzlich hört man ein Heulen. Du fühlst, dass du nicht da sein willst. Du hast Angst. Du siehst einen Wolf und einen zweiten und einen dritten. Sie kommen immer näher zu dir und umgeben dich. Was machst du jetzt?
#L4L“ (Spielfilm, R: Shane Lim, PL 2018, 2:40 min)
Ein junges Mädchen ist verunsichert über die Anzahl ihrer Follower in sozialen Medien, nachdem es ein Selfie veröffentlicht hat.
 
10.04.2019 / Mi / 22:30 / Schauburg / Leone Saal
Internationaler Wettbewerb 6 
u. a. „O Jezu / Oh God“ (Animationsfilm, R: Betina Bożek, PL 2017, 3:48 min)
Die Realität könnte mit Trägheit oder Chaos beschrieben werden. Die Charaktere zeichnen sich durch mangelnde Handlungsbereitschaft aus. Sie sind passiv und gleichgültig, unfähig, ihre eigene Welt zu gestalten.
 
11.04.2019 / Do / 10:00 / Schauburg / Leone-Saal 
Internationaler Wettbewerb 5
u. a. „Na zdrowie / Bless You!“ (Animationsfilm, R: Paulina Ziółkowska, PL 2018, 5 min)
Kolory listopada / Colour of November“ (Spielfilm, R: Tanmay Chowdhary, IND/PL/USA 2018, 10:37 min)
 
11.04.2019 / Do / 12:30 / Schauburg / Leone-Saal
Internationaler Wettbewerb 6
u. a. „O Jezu / Oh God“ (Animationsfilm, R: Betina Bożek, PL 2017, 3:48 min) 

11.04.2019 / Do / 15:00 / Technische Sammlungem
Ausstellunsgeröffnung u. a. mit Witold Giersz & Joanna Jasińska-Koronkiewicz
(Ausstellung bis 03.11.2019)
 
11.04.2019 / Do / 16:00 / Schauburg/ Tarkowski-Saal 
Diskurs Europa 2: Das Zeitalter der Wut – Unheimliche Heimat 
u. a. „Inny / The Other“ (Animationsfilm, R: Marta Magnuska, PL 2018, 4:47 min)
Während sie auf die Ankunft des mysteriösen Neuankömmlings warten, raten die Leute weiter, wer er ist. Die verschwommene Vorstellung vom Fremden nimmt Gestalt an, so wie sich seine Anwesenheit fast real anfühlt. Die anfängliche Aufregung der Menge.
 
11.04.2019 / Do / 17:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 3
u. a. „Thirsty Eyes – 838“  (Spielfilm, R: Ioan Gavriel, AUT/PL 2018, 5:48 min)
 
11.04.2019 / Do / 18:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 5
u. a. „Deszcz / Rain“, (Animationsfilm, R: Piotr Milczarek, PL 2019, 5 min)
 
11.04.2019 / Do / 19:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 1
u. a. „Silny niezależny kosmos / Strong Independent Space“, (Animationsfilm, R: Damian Krakowiak, PL 2018, 10:37 min)
 
11.04.2019 / Do / 21:00 / Schauburg
Animated 2: Animierte Malerei – Gemälde als Filme
u. a. „Len / Flax“ (Animationsfilm, R: Joanna Jasińska-Koronkiewicz, PL 2015, 13 min) 
Die Geschichte vom Flachs, der zufrieden auf dem Feld in der Sonne heranwächst, dann geschunden und drangsaliert wird, um später zu einem schönen Stück Leinwand zu wachsen. Doch das Glück währt nicht lange.
Dies Irae“ (Animationsfilm, R: Joanna Jasińska-Koronkiewicz, PL 2006, 2:15 min)
Die vier Reiter der Apokalypse nach Johannes begleiten den Teil „Dies Irae“ des Requiems d-moll KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart.
Signum“ (Animationsfilm, R: Witold Giersz, PL/USA 2013, 13 min)
Atemberaubende Jagden wie auf uralten Höhlenmalereien: „animiert“ und in die Gegenwart gebracht. Steine erzählen spannende Geschichten und die Künstler hinterlassen ihr „Signum“ – damals wie heute.
Pożar / Fire“ (Animationsfilm, R: Witold Giersz, PL 1975, 7:40 min)
Wenn ein Feuer ausbricht, gerät der Wald in Panik. Die Tiere flüchten, Rettung scheint nirgendwo. Hoffnung versinkt in Glut und Asche, das Ende ist unausweichlich. Aber greifbar auch – ein Neubeginn.
 
12.04.2019 / Fr / 13:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 3
u. a. „Thirsty Eyes – 838“  (Spielfilm, R: Ioan Gavriel, AUT/PL 2018, 5:48 min)
 
12.04.2019 / Fr / 14:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 5
u. a. „Deszcz / Rain“ (Animationsfilm, R: Piotr Milczarek, PL 2019, 5 min)
 
12.04.2019 / Fr / 15:00 / Schauburg
Internationaler Wettbewerb 5
u. a. „Na zdrowie / Bless You!“ (Animationsfilm, R: Paulina Ziółkowska, PL 2018, 5 min)
Kolory listopada / Colour of November“ (Spielfilm, R: Tanmay Chowdhary, IND/PL/USA 2018, 10:37 min)
 
12.04.2019 / Fr / 17:30 / Schauburg
Internationaler Wettbewerb 6
u. a. „O Jezu / Oh God“ (Animationsfilm, R: Betina Bożek, PL 2017, 3:48 min)
 
12.04.2019 / Fr / 18:00 / TBA
Random Home Cinema: Kitchen Stories
In Poznań öffnen im Rahmen von Random Home Cinema schon seit einigen Jahren Menschen ihre Wohnungstüren für einzigartige Kurzfilmabende. Gemeinsam laden sie nun zum Essen ein. Die Köche? Kurzfilmfreundinnen und -freunde aus Italien, Kanada und Polen. Der Ort? Streng geheim! Die Gäste? Ihr! Da die Plätze sehr begrenzt sind, wird ein Los über die Teilnehmer/innen an dem Abend entscheiden. Für 1 EUR könnt ihr dieses entweder im Gästezentrum oder am Info-Counter in der Schauburg erwerben. Detaillierte Infos: www.filmfest-dresden.de (in Kooperation mit dem Short Waves Festival Poznań)
 
13.04.2019 / Sa / 12:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 5
u. a. „Deszcz / Rain“ (Animationsfilm, R: Piotr Milczarek, PL 2019, 5 min)
 
13.04.2019 / Sa / 17:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 1
u. a. „Silny niezależny kosmos / Strong Independent Space“ (Animationsfilm, R: Damian Krakowiak, PL 2018, 10:37 min)
 
13.04.2019 / Sa / 18:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 9
u. a. „Euforia“ (Dokumentarfilm, R: Natalia Pietsch, PL 2017, 16:29 min)
 
13.04.2019 / Sa / 20:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 14
u. a. „Drżenia / Temors“ (Spielfilm, R: Dawid Błodzak, PL 2018, 20:40 min)
 
13.04.2019 / Sa / 20:00 / Schauburg
Internationaler Wettbewerb 6
u. a. „O Jezu / Oh God“ (Animationsfilm, R: Betina Bożek, PL 2017, 3:48 min)
 
13.04.2019 / Sa / 22:30 / Schauburg
Internationaler Wettbewerb 5
u. a. „Kolory listopada / Colour of November“ (Spielfilm, R: Tanmay Chowdhary, IND/PL/USA 2018, 10:37 min)
 
14.04.2019 / So / 12:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 3
u. a. „Thirsty Eyes – 838“ (Spielfilm, R: Ioan Gavriel, AUT/PL 2018, 5:48 min)
 
14.04.2019 / So / 13:00 / Schauburg
Animated 2: Animierte Malerei – Gemälde als Filme
u. a. „Len / Flax“ (Animationsfilm, R: Joanna Jasińska-Koronkiewicz, PL 2015, 13 min) 
Dies Irae“ (Animationsfilm, R: Joanna Jasińska-Koronkiewicz, PL 2006, 2:15 min)
Signum“ (Animationsfilm, R: Witold Giersz, PL/USA 2013, 13 min)
Pożar / Fire“ (Animationsfilm, R: Witold Giersz, PL 1975, 7:40 min)

14.04.2019 / So / 14:30 / Schauburg
Preisträgerfilme 3
u. a. „O Jezu / Oh God“ (Animationsfilm, R: Betina Bożek, PL 2017, 3:48 min)
 
14.04.2019 / So / 17:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 9
u. a. „Euforia“ (Dokumentarfilm, R: Natalia Pietsch, PL 2017, 16:29 min)
 
14.04.2019 / So / 18:00 / Schauburg / Tarkowski-Saal 
Diskurs Europa 2: Das Zeitalter der Wut – Unheimliche Heimat 
u. a. „Inny / The Other“ (Animationsfilm, R: Marta Magnuska, PL 2018, 4:47 min)

14.04.2019 / So / 20:15 / PK Ost
Preisträgerfilme 3
u. a. „O Jezu / Oh God“ (Animationsfilm, R: Betina Bożek, PL 2017, 3:48 min)
 
14.04.2019 / So / 21:00 / Neumarkt
Open Air: Shorts 14
u. a. „Drżenia / Temors“ (Spielfilm, R: Dawid Błodzak, PL 2018, 20:40 min)
#L4L“ (Spielfilm; R: Shane Lim, PL 2018, 2:40 min)
 


In Kooperation mit dem Filmfest Dresden
 
Info: www.filmfest-dresden.de
 
Bilder © Filmfest Dresden