Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Film

Die Mädchen von Wilko / Panny z Wilka

01-02.12.2017

filmPOLSKA reloaded /
Reihe „Meister der Regie:
Andrzej Wajda


Spielfilm, R: Andrzej Wajda, PL 1979, 111 min, mit Einführung

Kartenreservierung: 0351/488 72 72
 
Ort: Technische Sammlungen, Museumskino ERNEMANN VII B, Junghansstraße 1–3, 01277 Dresden

01.12.2017 / 20:00
02.12.2017 / 20:00

Auf Anraten seines Arztes kehrt Wiktor Ruben nach langen Jahren auf das Landgut seiner Tante und seines Onkels zurück. Er hofft, dort nach dem Tod seines besten Freundes Trost zu finden. Hier verbrachte er eine unbeschwerte und geborgene Kindheit in inniger Freundschaft mit den sechs Schwestern vom Nachbargut Wilko. Doch das Glück vergangener Zeiten lässt sich nicht wieder zum Leben erwecken. Die Sehnsucht nach Liebe und der Schatten des Todes weben eine Atmosphäre der unterdrückten Gesten und unausgesprochenen Sätze.
 
Der Film wurde 1980 für den Oscar in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ nominiert.
Die Filmreihe „Meister der Regie: Andrzej Wajda“ präsentiert von Oktober bis Dezember sechs zum Teil sehr selten gezeigte Werke des im vergangenen Jahr verstorbenen polnischen Meisterregisseurs (1926–2016).
 
Eine Veranstaltung der Technischen Sammlungen Dresden in Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin – Filiale Leipzig und filmPOLSKA, unterstützt vom Polnischen Filminstitut
 
Info: www.tsd.de