Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Musik

Fête de la musique

21.06.2017 22:00

Eintritt: frei

Ort: Polnisches Institut, Markt 10,
04109 Leipzig

Polnische Musiker und Musik aus Polen begrüßen mit Ihnen im deutsch-polnisch-französischen Dreieck den Sommer – ein musikalisches Potpourri mit Überraschungsgästen „alla polacca“.
 
Pate dieser europäischen Begegnung im Weimarer Dreieck könnte Fryderyk Chopin sein. In seiner polnischen Heimat verwurzelt, pflegte er beste Kontakte zu Leipziger Komponisten wie Robert Schumann und Felix Mendelssohn Bartholdy. Chopins Wohnsitz war über viele Jahre 
jedoch Paris, wo er die Salons verzauberte.


 
In Kooperation mit dem Institut français de Leipzig