Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Programm

Ausstellung

50 Jahre Polnisches Institut in Leipzig

2019 Logo 50 Jahre PIL_120.png

im Internet

Datum: 01.01 - 31.12.2019 Web-Ausstellung zu 50 Jahren polnischer Kultur in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt

50 Jahre Polnisches Institut in Leipzig – das sind 50 Jahre polnische Kultur in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Am 6. Februar 1969 wurde das "Polnische Informations- und Kulturzentrum" am Brühl 9 eröffnet, mit Kino, Galerie, Bibliothek und Laden.   50… mehr

Film

Kobiety Mafii 2 / Mafia Women 2

2019-03-02 FILM Polnisches Kino im Cineplex - Kobiety mafii 2_120.jpg

Leipzig / Cineplex

Datum: 02-03.03.2019 Reihe „Polnisches Kino im Cineplex“ / Thriller, R: Patryk Vega, PL 2019, OmeU

02.03.2019 / 17:00 03.03.2019 / 20:00 Kinostart in Polen: 22. Februar 2019 Nianias Gang hat die Macht in der Hauptstadt übernommen. Jetzt fädelt sie den größten Schmuggel-Deal in der Geschichte des Landes ein. Die Gruppe, die ganz Warschau in Angst und Schrecken versetzt,… mehr

Film

Wszystko na sprzedaż / Alles zu verkaufen

Wszystko na sprzedaz 3 (filmPOLSKA)_120.jpg

Leipzig / Polnisches Institut

Datum: 05.03.2019 20:00 3. Polnischer Film-Karneval / 50 Jahre Polnisches Institut in Leipzig

mit Beata Tyszkiewicz, Elżbieta Czyżewska, Andrzej Łapicki, Daniel Olbrychski u.a.   Im Feburar 1969 öffnete in Leipzig am Brühl Nr. 9 das „Polnische Informations- und Kulturzentrum“ seine Pforten. Theoretisch hätte zur Eröffnung dieser Klassiker von… mehr

Literatur

Leipzig liest polnische Literatur

2019-03-21 LITERATUR Buchmesse - Aushang Logo_120.png

Leipzig / Cineplex

Datum: 21-23.03.2019 Polnische Bücher und Autoren auf der Leipziger Buchmesse

21.03.2019, Donnerstag, 18:00 / Polnisches Institut  Tytus Jaskułowski: Spione wie ihr! Groteskes und Kurioses in der geheimen Welt zwischen DDR und Polen 1970–1989 Eine andere Quellensammlung präsentiert vom Autor und von Verleger Detlef W. Stein (Zeithistoriker am Osteuropazentrum… mehr

Diskussion

Tytus Jaskułowski: Spione wie ihr!

2019-03-21 LITERATUR Buchmesse - Aushang Logo_120.png

Leipzig / Polnisches Institut

Datum: 21.03.2019 18:00 Groteskes und Kurioses in der geheimen Welt zwischen DDR und Polen 1970–1989 / Leipzig liest polnische Literatur

Eine andere Quellensammlung präsentiert vom Autor und von Verleger Detlef W. Stein (Zeithistoriker am Osteuropazentrum Berlin, angefragt)   Sind kommunistische Geheimdienste überhaupt ein witziges Thema? Darf man über sie und damit über die politische Geheimpolizei in einem… mehr

Diskussion

Jahrbuch Polen 2019: Nachbarn

2019-03-21 LITERATUR Buchmesse - Aushang Logo_120.png

Leipzig / Polnisches Institut

Datum: 21.03.2019 19:00 Herausgeber Dr. Andrzej Kaluza im Gespräch mit Rainer Mende / Leipzig liest polnische Literatur

Polen hat viele Nachbarn – und Polen haben viele Nachbarn. Um das Land herum leben baltische, slawische und deutsche Nachbarn und im Osten verläuft eine EU-Außengrenze. In Polen selbst wimmelt es von Minderheiten, Studierenden, Saisonarbeitern und Touristen mit anderen kulturellen Wurzeln.… mehr

Literatur

Brygida Helbig: Kleine Himmel

2019-03-21 LITERATUR Buchmesse - Aushang Logo_120.png

Leipzig / Polnisches Institut

Datum: 21.03.2019 20:00 Die Autorin im Gespräch mit Dr. Hans-Christian Trepte / Leipzig liest polnische Literatur

Ende 1939 wird der neunjährige Willi mit seiner Mutter und seinen Geschwistern ins sog. Warthegau umgesiedelt, wo er die Kriegszeit verbringt und der NS-Propaganda ausgesetzt ist. Ein zu später Fluchtversuch misslingt, Willi bleibt in Polen und wird nach Odessa verschleppt.   Nach schweren… mehr

Diskussion

Akteur im Stillen

2019-03-21 LITERATUR Buchmesse - Aushang Logo_120.png

Leipzig / Messegelände

Datum: 22.03.2019 11:30 Enno Meyer und die Aussöhnung mit Polen und Juden / Leipzig liest polnische Literatur

Buchpräsentation mit dem Historiker Dr. Burkhard Olschowsky (Herausgeber) und Bernd Karwen (Polnisches Institut)   Der Oldenburger Intellektuelle Enno Meyer (1913–1996) wurde zum spiritus rector der deutsch-polnischen Schulbuchgespräche wie auch der Aufarbeitung der Judenverfolgungen… mehr

Literatur

Piotr Socha: Bäume

2019-03-22 LITERATUR Piotr Socha - Bäume Cover_120.jpg

Leipzig / Messegelände

Datum: 22.03.2019 16:30 Der Autor und sein Übersetzer Thomas Weiler stellen das Kinderbuch vor

Nach dem durchschlagenden Erfolg von „Bienen“ folgt nun das Bilderbuch „Bäume“. Ob üppig im Regenwald wachsend, ob als einsamer Baumriese in der Savanne oder zu Hunderten in Reih und Glied in Wirtschaftswäldern angepflanzt – Bäume sind von unglaublicher… mehr

Diskussion

Włodzimierz Borodziej & Maciej Górny: Der vergessene Weltkrieg

2019-03-21 LITERATUR Buchmesse - Aushang Logo_120.png

Leipzig / Polnisches Institut

Datum: 22.03.2019 18:30 Europas Osten 1912–1923 / Leipzig liest polnische Literatur

Buchpräsentation mit den Autoren, Prof. Dr. Dieter Bingen (Direktor des Deutsches Polen-Instituts Darmstadt) und dem Historiker Prof. Dr. Jörn Leonhard   „Der vergessene Weltkrieg“ ist die bisher nicht geschriebene Darstellung eines unbekannten, neu zu entdeckenden Weltkriegs:… mehr