Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

In Leipzig und Umgebung

Diskussion

Eine Burg auf dem Vulkan

Görlitz-Zgorzelec (Pixabay)_120.jpg

Görlitz / Schlesisches Museum

Datum: 05.03.2020 18:00 Zur Kulturgeschichte und Geologie im Bóbr-Kaczawa-Gebirge / Vortrag von Andrzej Paczos

Große Teile Schlesiens waren vor Millionen Jahren mehrmals Schauplatz gebirgsbildender Prozesse und vulkanischer Tätigkeit. Die komplexe und dadurch hochinteressante geologische Beschaffenheit des Gebiets hatte unmittelbaren Einfluss auf die wirtschaftliche, kulturelle und touristische Entwicklung… mehr

Film

Die Frauen der Solidarność

Die Frauen der Solidarnosc - Plakatmotiv_120.jpg

Dresden / Kraszewski-Museum

Datum: 06.03.2020 19:00 OT: Solidarność według kobiet, Dok, R: Marta Dzido & Piotr Śliwowski, PL 2014, 103 min, poln. OmdU

Marta Dzido wühlt sich durch Fotoalben, blättert in Geschichtsbüchern und schaut Videos aus der Solidarność-Zeit Anfang der Achtzigerjahre. Immer wieder sieht sie Bilder, die zu Symbolen für den Fall des Kommunismus wurden: der geschmückte Zaun der Lenin-Werft in Gdańsk, diskutierende… mehr

Musik

Geburtstagkonzert für Fryderyk Chopin

Klavier_120.jpg

Markleeberg / Weißes Haus

Datum: 08.03.2020 17:00 mit Stipendiaten der Stiftung Elfrun Gabriel / Reihe „Weißes Haus exklusiv“

Uiin Cheon (Klavier):   Fryderyk Chopin Sonate Nr. 2 b-Moll op. 35 Alexander Skrjabin Fantasie h-Moll op. 28   Sebastian Fuß (Klavier):   Fryderyk Chopin Scherzo Nr. 2 b-Moll op. 31 Scherzo Nr. 3 cis-Moll op. 39 Nocturne c-Moll op. 48/1 Barcarolle Fis-Dur op. 60   Uiin… mehr

Film

Kinderraub der Nazis

2020-03 Als waere_Cover_120.jpg

Leipzig / Schaubühne Lindenfels

Datum: 11.03.2020 19:00 Die vergessenen Opfer / Buch- und Filmpräsentation

mit den Autorinnen des Films Monika Sieradzka (DW) und Elisabeth Lehmann (MDR) sowie dem Zeitzeugen Hermann Lüdeking und der Historikerin Prof. Dr. Isabel Heinemann Moderation: Stefan Nölke (MDR) Es ist ein Verbrechen, das bis heute weitgehend unbekannt ist: Die Nationalsozialisten… mehr

Literatur

Change for Future

Literatur_120.JPG

Leipzig / Schaubühne Lindenfels

Datum: 12.03.2020 20:00 Leipziger Buchmesse 2020 / Night-Talk mit Musik, Empfang und Überraschung von Wladimir Kaminer u.a. mit Dorota Masłowska

Eine Tour d`Horizon durch große Themen unserer Zeit – Klimawandel, Solidarität und Zusammenhalt, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung, Entfremdung und Ausgrenzung und Aufarbeitung historischer Leerstellen. mit Rugilė Barzdžiukaitė, Giedrė & Jazz Miniatures, Vaiva… mehr

Literatur

August der Starke

Literatur_120.JPG

Leipzig / Stadtgeschichtliches Museum

Datum: 12.03.2020 20:00 Leipziger Buchmesse 2020 / Buchvorstellung mit Hartmut Ellrich

August der Starke prägte mit seinem einzigen Sohn Friedrich August II. ein ganzes Zeitalter: das Augusteische. Er liebte schöne Frauen und die Kunst. Seinen charismatischen Beinamen verdankt er seiner zeitgenössischen überdurchschnittlichen Kraft und Größe. Für… mehr

Literatur

Polen in Augenblicken

Literatur_120.JPG

Leipzig / Messe

Datum: 13.03.2020 12:00 Leipziger Buchmesse 2020 / Lesung mit dem Autor Matthias Kneip

In seiner poetischen Hommage spürt der Autor den unterschiedlichen Facetten Polens nach. Abseits von Daten und Fakten reflektiert er in kurzen, kunstvollen Texten sowie Bildern Orte, Begebenheiten, Momentaufnahmen. Er reist mit dem Riesenrad durch die Geschichte von Gdańsk, hinterfragt das… mehr

Literatur

Johannes Paul II.

Literatur_120.JPG

Leipzig / Propsteikirche

Datum: 14.03.2020 19:00 Der Papst, der aus dem Osten kam / Leipziger Buchmesse 2020 / Buchvorstellung mit Matthias Drobinski & Thomas Urban

Johannes Paul II. (1920–2005) war ein Jahrhundertpapst. Er begeisterte die Massen, und seine Besuche in Polen zeigten den Menschen im Ostblock: Es gibt eine Kraft, die stärker ist als der kommunistische Staatsapparat. Doch so sehr Karol Wojtyła in seiner Heimat stets die Reformer in der Kirche… mehr

Literatur

Das Märchen hebt an

Literatur_120.JPG

Leipzig / Messe

Datum: 15.03.2020 14:30 Eine Ost-West-Literaturbegegnung

mit Benedikt Dyrlich, Peter Gehrisch, Ute Hamann-Auer, Urszula Usakowska-Wolff & Manfred Wolff Lesung und Gespräch zum neuen Buch von Peter Gehrisch "Das Märchen hebt an, guten Abend! In den Schutzräumen der Phantasie. Zwölf Tintinnabula" Veranstalter: POP… mehr

Ausstellung

Städte Niederschlesiens im Luftbild

Wroclaw-Luftbild (Pixabay)_120.jpg

Dresden / Kraszewski-Museum

Datum: 25.03 - 30.08.2020 Damals und heute

Eröffnung: 22.03.2020 / 15:00 Seit Langem bemüht sich die Menschheit, ihren bewohnten Raum aus einer Vogelperspektive darzustellen. Erst die Entwicklung der Luftfotografie im 20. Jahrhundert ermöglichte es, diese zu erreichen und für unterschiedliche Zwecke zu nutzen. Neben einer… mehr