Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Ausstellung

Polish Summer

04.03 - 07.06.2020

Fotoausstellung von Tomasz Lewandowski

zum 5. Kongresses Polenforschung (05.-08.03.2020)

Veranstaltung auf Facebook

Ort: Löwengebäude, Universitätsplatz 11, 06108 Halle (Saale)

"Polish Summer" ist eine fotografische Analyse aktueller gesellschaftlicher Prozesse und Zustände vor dem Hintergrund der Neugründung Polens vor hundert Jahren. Autor ist der junge Fotograf Tomasz Lewandowski, der in Nysa (Neisse, Woiwodschaft Niederschlesien) geboren und aufgewachsen ist und seit einiger Zeit in Deutschland lebt, wo er sein Fotografie-Studium an der renommierten Burg Giebichenstein (Kunsthochschule Halle) absolvierte.
 
Für die Ausstellung "Polish Summer" reiste Tomasz Lewandowski durch Polen. Seine Fotografien, von kurzen Texten begleitet, zeigen einerseits Szenen aus dem Alltag, anderseits politisch und historisch relevante Orte und Objekte der Gegenwart. Weil er sowohl in Niederschlesien als auch in Deutschland zu Hause ist, betrachtet der Künstler seine Heimat aus einer ganz eigenen Perspektive – sowohl durch die Augen eines Fremden als auch eines Einheimischen.

Veranstalter: Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien & Zentrale Kustodie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
 
Info: www.tomaszlewandowski.de, aleksander-brueckner-zentrum.org