Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Ausstellung

Installation von Iza Tarasewicz

10.08.2019 - 31.12.2020

Once Information Has Passed into Protein

Öffnungszeiten:
Di, Do–So & Feiertage 10:00–18:00
Mi 12:00–20:00

Ort: Museum der bildenden Künste, Katharinenstr. 10, 04109 Leipzig

Präsentation mit der Künstlerin am 09.08.2019 um 18:00 Uhr

Wie lassen sich genetische Informationen visualisieren? Wie kann man Datenströme speichern und übertragen? Diese Fragen stellt sich die polnische Künstlerin Iza Tarasewicz (geb. 1981 in Biaystok) mit ihrer Installation. Dabei nimmt sie Bezug auf Chaos-Theorie, Molekularbiologie oder den Teilchenbeschleuniger CERN. Ihre Arbeiten drehen sich um zentrale Fragen der naturwissenschaftlichen Forschung. Tarasewicz wohnt und arbeitet im nordostpolnischen Kolonia Koplany und in München.



Info: izatarasewicz.com, mdbk.de