Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Musik

Interregio: Klingendes Dreiländereck

08-12.02.2019

Deutsch-polnisch-tschechisches Konzert u.a. mit Werken von Bacewicz und Chopin

Dirigentin: Ewa Strusińska

Termine:
08.02.2019 / 19:30 Theater Görlitz
09.02.2019 / 19:30 Theater Zittau
12.02.2019 / 19:30 Theater Görlitz

Eintritt: 9–36 EUR

Ort: Theater Görlitz, Großer Saal, Demianiplatz 2, 02826 Görlitz /
Theater Zittau, Großer Saal, Theaterring 12, 02763 Zittau

Programm:

Grażyna Bacewicz (1909–1969):
Konzert für Streichorchester
 
Clara Schumann (1819–1896):
Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 7
 
Fryderyk Chopin (1810–1849):
Grande polonaise brillante précédée d’un 
Andante spianato, G-Dur und Es-Dur op. 22 
 
Antonín Dvořák (1841–1904):
Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Besetzung:
Ana-Marija Markovina (Klavier)
GMD Ewa Strusińska (Dirigentin)
Neue Lausitzer Philharmonie
 
 
 
Veranstalter: Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
 
Info: www.g-h-t.de/de/Spielplan/?vkdetails=1894&lnr=8923&vv=&zt=2019-02