Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

andere

nasze miasto – unsere stadt

03-12.07.2018

Stadt im Miniaturformat für Kinder

Ort: Grundschule Nr. 5, ul. Prusa 17, 59-900 Zgorzelec

Auf dem Gelände der Grundschule Nr. 5 in Zgorzelec entsteht eine echte Stadt mit Ämtern, Handwerksbetrieben, einer Polizeistation und mehr. Kinder zwischen 7 und 14 Jahren erhalten einen Personalausweis und können durch Arbeit Elefanten, Kamele, Affen und Frösche verdienen, die als Währung im Stadtgebiet genutzt werden können.

Die offiziellen Amtssprachen sind Polnisch und Deutsch, aber auch andere Sprachen sind willkommen. Durch die Kinder werden Wahlen und Versammlungen organisiert, wodurch sie ihre ihre ganz eigene Stadt mit eigenen Regeln kreieren. Erwachsene und Eltern sind auch erlaubt, aber nur in Begleitung einer jungen Stadtführerin oder eines jungen Stadtführers.
 
Neben polnischen und deutschen Teilnehmenden sind auch Firmen und Privatpersonen eingeladen, sich bei dem Projekt Kinderstadt einzubringen, etwa mit einem Schnupperprogramm, das die Arbeit in der Bäckerei oder beim Fernsehen zeigt.
 
Die Stadt öffnet zu folgenden Zeiten ihre Tore:
03. bis 06. Juli / 09:00-16:00
09. bis 12. Juli / 09:00-16:00

 
Das Projekt "nasze miasto – unsere stadt" ist eine gemeinsame Initiative des Ca-Tee-Drale Görlitz e.V., esta e.V., Meetingpoint Music Messiaen e.V. und des Vereins "nasze miasto – unsere stadt".
 
Info zu Organisation und Teilnahme: www.nmus.de/pages/intro.php

Foto (c) Wikipedia / Frank Vincentz