Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Festival

10. fokus Festival 2017

18-20.08.2017

Drei Tage lang deutsch-polnische Kunst und Kultur

Veranstaltung auf Facebook
 
Eintritt: frei /
Campen auf dem Gelände 5 EUR
 
Ort: RABRYKA, Bautzener Straße 32, 02826 Görlitz

Künstler aus Polen: Erith (Electro Pop, Psychodelic Hippie, Asian Folk), The Freeborn Brothers (Balkanbeats, Gypsy), Lanterna Futuri (Musiktheater)

Nach zwei Jahren Pause präsentiert das „fokus Festival“ nun schon zum zehnten Mal die Vielfalt junger Kunst und Kultur und jugendliches Engagement von beiden Seiten der Neiße. Zu sehen, erleben und ausprobieren gibt es in der ganzen Stadt und vor allem auf dem Areal des Jugendkulturzentrums RABRYKA so einiges. In offenen Werkstätten zum Selbermachen können Besucher unter anderem Lasercutter, 3D-Drucker, Gärtnern, Siebdruck, Stencil und Heftbindung ausprobieren.

Es gibt auch wieder die beliebte „Urban Street Art Area“ mit Graffiti, Rampen und Skateboards – und der passenden Musik dazu von Sugarpunch, DJ Rille und DJ Hoesonacid sowie den Locals Ost Block Kidz mit Mave One & Don Quixotte. Sportlich können sich Interessierte beim Streetball-Turnier der „Squirrels“ betätigen.

Die Stadtteilangebote sind breitgefächert und bieten unter anderem eine Handdruck- und Buchwerkstatt, eine Mini-Brauerei, ein „Bilderbuchkino“ und ein Kinder-Kultur-Café. Dazu finden Besucher neben dem Veranstaltungsprogramm an diesen drei Tagen eine Kids-Area, eine Open Stage, ein Ideenlabor, ein Kino, einen Stadtrundgang, einen Flohmarkt, Streetfood-Läden und vieles mehr.
 
Am 18. August um 19:30 Uhr wird das Festival vom Veranstalter eröffnet und um 20:00 startet das Programm mit einer Theatergruppe. Um 22:30 Uhr spielt die polnische Musikerin Erith. Am Samstag geht es ab 15:00 Uhr weiter mit Theater, Gebärdenchor, Breakdance und abends dem polnischen Musiktheater Lanterna Futuri sowie der polnischen Band The Freeborn Brothers. Wer nach Mitternacht noch weiterfeiern will, hat auch dazu die Gelegenheit in der alten Schmiede im Kühlhaus. Am Sonntag ist entspannter Familien-Brunch-Tag.
 
Aufgrund der verlängerten Festivaldauer gibt es nun auch die Möglichkeit, auf dem Gelände des Kühlhauses zu campen.
 
Veranstalter: Second Attempt e.V.
 
Info: www.rabryka.eu

Foto (c) Wikipedia - Frank Vincentz