Przejdź do:

Polnisches Institut Berlin

Es begann in Gdańsk

Ausstellung

Illusion - Moving Space

21.01 - 12.11.2017

u.a. mit Werken von Karolina Halatek (PL)

Öffnungszeiten:
Di-Sonntag 10:00-18:00 Uhr
 
Ort: Kunstkraftwerk, Saalfelder Straße 8b, 04179 Leipzig

Vernissage:
19.01.2017 um 19:00 Uhr

Mit der Jahresausstellung "Illusion - Moving Space" schreibt das Kunstkraftwerk die Erfolgsgeschichte der Vorgängerveranstaltung "Illusion - Nothing is as it seems" fort. Künstler aus sechs Ländern erkunden mit digitalen Landschaften, leuchtenden Klangfäden, kinetischen Skulpturen und geometrischen UV-Lichtgittern die Grenzen und Widersprüche unserer scheinbar festgefügten Wahrnehmungsgewohnheiten.

Karolina Halatek wurde 1985 im mittelpolnischen Łódź geboren. Sie studierte an der Kunstakademie Warschau und absolvierte ein Auslandssemester an der Berliner Universität der Künste. Seit 2002 waren ihre Werke in zahlreichen Ausstellungen in Polen und anderen europäischen Ländern zu sehen.

Info: www.karolinahalatek.com, www.kunstkraftwerk-leipzig.com